Live your life... Love your life... But don´t hate your life...

Rhababer Muffins

Das brauchst du für die Muffins:

200 g Rhabarber,275 g Mehl,3 TL Backpulver,2 TL Zimt,150 g & 2 EL Zucker,1 Ei,100 ml Milch,150 g Vollmilch-Joghurt,80 ml Öl,200 g Schlagsahne,12 Papier-Backförmchen

So bereitest du die Muffins zu:

Mulden einer Muffinform (12 Mulden) mit Papier-Backförmche auslegen. Rhabarber putzen, waschen, längs halbieren und in kleine Stückchen schneiden. Mehl, Backpulver, 1 TL Zimt und 150 g Zucker in einer Schüssel mischen. Ei, Milch, Joghurt und Öl vermischen. Mehl-Mischung zugeben, kurz verrühren. Rhabarber unterheben.     Masse in die Mulden verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 20–25 Minuten backen (Stäbchenprobe!). Muffins herausnehmen und auskühlen lassen.  2 EL Zucker und 1 gestrichenen TL Zimt mischen. Sahne steif schlagen, jeweils 1 Klecks auf die Muffins geben und mit Zimt-Zucker bestreuen.

 http://media.kuechengoetter.de/media/97/12214886708530/7742-6889_29_2_det_001.jpg

13.6.15 11:24

Letzte Einträge: Montag, der 13.07.2015, Ich bin zurück, wieder einmal!, Samstag, der 25.07.2015, Sonntag, der 26.07.2015, Montag, der 27.07.2015, Freitag, der 31.07.2015

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen